Überspringen zu Hauptinhalt
Ein Fall für Flo

Wenn’s brennt, kommt Florian in Wallung

Florian Notebook Retter

Puh! Eigentlich war das eh schon ein stressiger Tag. Als am Mittwoch kurz vor Zwiebelsuppe und Kalbsschnitzel – einen Tag vor Fronleichnam und einen weiteren Tag vor dem Brückentag – der Kunde am Telefon dann schon leicht nervös nach dem per E-Mail georderten Notebook fragte, heulte bei uns die Sirene.

Es kann schon mal vorkommen, dass ein Kollege eine Mail übersieht; bei der Flut an Nachrichten, die jeden Tag über den Bildschirm wandert. Kommt Ihnen bekannt vor, oder?

Bei DATAJOB lautet in diesem Fall die Devise: kühlen Kopf bewahren und den Fauxpas pragmatisch angehen. Florian hat zusammen mit den Kollegen innerhalb von drei Stunden ein Notebook zur Auslieferung fit gemacht und es noch vor Feierabend persönlich zum Kunden gebracht – installiert, eingerichtet, betriebsbereit für den neuen Mitarbeiter. Der kann am Montag starten.

P.S. Eigentlich hätte es ausgereicht, wenn wir das Notebook am Montag zum Kunden gebracht hätten. Aber wenn’s brennt, kommt Florian eben so richtig in Wallung.

Rumschicken

Diskussion

Ein Fall für Flo

Wenn’s brennt, kommt Florian in Wallung

Florian Notebook Retter

Puh! Eigentlich war das eh schon ein stressiger Tag. Als am Mittwoch kurz vor Zwiebelsuppe und Kalbsschnitzel – einen Tag vor Fronleichnam und einen weiteren Tag vor dem Brückentag – der Kunde am Telefon dann schon leicht nervös nach dem per E-Mail georderten Notebook fragte, heulte bei uns die Sirene.

Es kann schon mal vorkommen, dass ein Kollege eine Mail übersieht; bei der Flut an Nachrichten, die jeden Tag über den Bildschirm wandert. Kommt Ihnen bekannt vor, oder?

Bei DATAJOB lautet in diesem Fall die Devise: kühlen Kopf bewahren und den Fauxpas pragmatisch angehen. Florian hat zusammen mit den Kollegen innerhalb von drei Stunden ein Notebook zur Auslieferung fit gemacht und es noch vor Feierabend persönlich zum Kunden gebracht – installiert, eingerichtet, betriebsbereit für den neuen Mitarbeiter. Der kann am Montag starten.

P.S. Eigentlich hätte es ausgereicht, wenn wir das Notebook am Montag zum Kunden gebracht hätten. Aber wenn’s brennt, kommt Florian eben so richtig in Wallung.

Rumschicken

Diskussion